Sicher und hygienisch einwandfrei

TÜV-ZertifizierungDie Schlachtung unterliegt strengen Auflagen der Behörden, um die Einhaltung von Tierschutz- und Hygienestandards zu gewährleisten. Bei jeder Schlachtung sind ein amtlicher Fleischbeschauer und ein Veterinär anwesend. Darüber hinaus führen wir regelmäßige Eigenkontrollen, Mitarbeiterschulungen und TÜV-Zertifizierungen durch. Auf diese Weise wird unser Qualitätsstandard täglich überprüft.

Unsere Mitarbeiter garantieren eine sichere und hygienisch einwandfreie Schlachtung sowie eine fachgerechte Zerlegung. Das Fleisch gelangt sofort zur Weiterverarbeitung und in den Verkauf. Aufgrund der kurzen Wege vom lebenden Tier bis zum Endprodukt in der Verkaufstheke können wir unseren Kunden nicht nur höchste Frische sondern auch besonders günstige Preise bieten. In unserem Betrieb wird keinerlei Schweinefleisch verarbeitet.

EtikettierungFür unsere Geschäftskunden wird das Fleisch wunschgemäß verpackt, etikettiert und im angrenzenden Kühlhaus bis zum Abtransport zwischengelagert. Die täglich frische Belieferung der Supermärkte und Metzgereien ist bei Laame selbstverständlich.